Köln

09. Juni 2021

 

Worum gehts?

  • Wie können digitale Therapien die Gesundheitsversorgung verändern?
  • Welche Potenziale gibt es in Kardiologie, Diabetologie und Endoprothetik?
  • Wie können sich Medtech-Firmen und Start-ups auf neue Versorgungs- und Geschäftsmodell einstellen?

Wer ist vor Ort?

  • Medizintechnik- und Pharmafirmen
  • Investoren
  • Krankenkassen
  • Kliniker
  • Start-ups 


Wie können Start-ups mitmachen?

Wer an digitalen Lösungen in der Diabetologie, Kardiologie oder Endoprothetik arbeitet, kann sich im Jahr 2021 für eine Teilnahme bewerben. 2020 wird die Veranstaltung aufgrund der Corona-Krise ausgesetzt.

 

 

Partner