Diese 10 Firmen wurden beim "1. MedTech Radar Start-up Pitch Day" für eine Teilnahme ausgewählt:

DrOmnnibus Sp. z.o.o.

GWA Hygiene GmbH

Magnosco GmbH

Mediaire GmbH

Medical Magnesium GmbH

Munevo GmbH

NovoScreen GmbH

OakLabs GmbH

Protembis GmbH

Venock Medical GmbH

Venock Medical GmbH

Start: 2018

Standort: Regensburg

Team: 3

Aktiv in: Kardiologie

www.venock.com

Die Venock Medical UG entwickelt ein automatisiertes Gefäßverschluss-System für große Punktionen der Leistenvene bei kathetergestützen Interventionen. Das Verfahren bietet eine Alternative zu bisher oft manuell durchgeführten Venen-Verschlüssen, die zu starken Hämatomen bei den Patienten führen und eine mehrstündige Bettruhe im Anschluss erfordern. Das neue Katheter-System von Venock Medical ermöglicht es, große Punktionen in der Leistenvene innerhalb ‪von 1 – 2‬ Minuten zu verschließen. Die Patienten können bereits kurz nach dem Eingriff wieder aufstehen und sich uneingeschränkt bewegen.

Protembis GmbH

Start: 2013

Standort: Aachen

Team: 5

Aktiv in: Kardiologie

www.protembis.com

Protembis hat ein neuartiges kathetergeführtes Filtersystem entwickelt, das Patienten beim minimal-invasiven Herzklappenersatz vor Schlaganfällen schützen soll. Seit Anfang 2018 ist das Start-up nach ISO 13485 als Medizintechnik-Hersteller zertifiziert und hat in einer ersten Humanstudie die Sicherheit und Machbarkeit des ProtEmbo Systems bereits erfolgreich erprobt.

OakLabs GmbH

Start: 2011

Standort: Henningsdorf bei Berlin

Team: 14

Aktiv in: Diagnostik

www.oak-labs.com

Das Team aus Bio-IT-Spezialisten von OakLabs entwickelt eine nächste Generation Biomarker-basierter Tests, die die Effizienz bei der Entwicklung neuer Therapien und Diagnostika in der Pharmaindustrie verbessern sollen. Die Firma setzt dabei auf die Identifizierung von Biomarker-Signaturen mithilfe mathematischer Modelle und künstlicher Intelligenz. Diese erlauben eine sichere und zuverlässige Auswahl von denjenigen Patienten, die von einer Therapie oder Diagnostik profitieren. Die Zeit bis zur Zulassung könnte damit um mindestens ein Jahr verkürzt werden.

NovoScreen GmbH

Start: 2018 (April)

Standort: Waldeck (Hessen)

Team: 2

Aktiv in: Diagnostik (Gebärmutterhalskrebs-Screening)

Mit dem Testkit von NovoScreen können Frauen den Abstrich für das Gebärmutterhalskrebs-Screening bequem von zuhause aus entnehmen und auf zytologische Veränderungen und – analog zum etablierten Testverfahren – auf HPV testen lassen. Somit entfallen Barrieren des arztbasierten Screenings, wie etwa Schamgefühle, kulturelle Faktoren sowie Wege- und Wartezeiten.

Medical Magnesium GmbH

Start: 2015

Standort: Aachen

Team: 3

Aktiv in: Orthopädie/Implantologie

www.medical-magnesium.com

Ist die Fraktur nach einem Knochenbruch geheilt, müssen bisherige orthopädische Implantate aus Titan oder Polymeren oftmals in einer risikoreichen und schmerzhaften zweiten Operation entfernt werden. Die neuen Implantate aus speziell beschichtetem Magnesium der Medical Magnesium GmbH werden nach der Heilung in Knochen umgewandelt. Dadurch sind weitere Operationen für die Entfernung der Implantate nicht mehr notwendig.

mediaire GmbH

Start: 2018 (Feb)

Standort: Berlin

Team: 4

Aktiv in: KI-Software zur Bildanalyse in der Radiologie

Das Team von mediaire entwickelt und vermarktet eine auf künstlicher Intelligenz basierten Software zur Analyse von medizinischen Bilddaten in der Radiologie. Der modulare Aufbau der computergestützten Plattformtechnologie erlaubt den Einsatz in sämtlichen radiologischen Anwendungsfeldern.

Magnosco GmbH

Start: 2014

Standort: Berlin

Team: 10

Aktiv in: Diagnose von Hautkrebs

www.magnosco.com

Nicht-invasiv, schmerzfrei und einfach anzuwenden: Mit dem DermaFC-Gerät will Magnosco Hautkrebs frühzeitig diagnostizieren. Durch einen Infrarot-Laser und anschließender Fluoreszenzanalyse mittels künstlicher Intelligenz können Ärzte maligne Melanome ohne eine Biopsie zuverlässig erkennen und das patentierte Verfahren als Zweitmeinung einsetzen.

GWA Hygiene GmbH

Start: 2013

Standort: Stralsund

Team: 15

Aktiv in: Hygiene-Monitoring im Gesundheitswesen

www.gwa-hygiene.de

Mit der IoT-Lösung „NosoEx“ können Hygiene-Verantwortliche und Klinikmanager die Benutzung von Desinfektionsmittelspendern in Krankenhäusern in Echtzeit erfassen. Damit lässt sich nicht nur die Händedesinfektion messen, sondern gleichzeitig werden auch alltägliche logistische Aufgaben erleichtert – wie die Nachfüllung der Spender auf der Station.

MUNEVO GmbH

Start: 2015

Standort: München

Team:6

Aktiv in: Technische Hilfsmittel zur Mobilitätshilfe

www.glasschair.de

Das Team von Munevo hat eine intelligente Sondersteuerung für körperlich eingeschränkte Menschen entwickelt, die ihren elektrischen Rollstuhl nicht auf konventionelle Art steuern können. Mithilfe einer Smart Glass können die Benutzer erstmals durch Kopfbewegungen den Rollstuhl steuern. Die Applikation ist mit den meisten Modellen kompatibel und kann über Bluetooth verbunden werden.

DrOmnibus Sp. z.o.o.

Start: 2013

Standort: Krakau (Polen)

Team: 12

Aktiv in: Software-Entwicklung für Autismus-Therapie

www.dromnibus.com

DrOmnibus bietet eine digitale Plattform zur Therapieunterstützung von Kindern mit Autismus. Die ABA DrOmnibus-App besteht aus Spielen, Videomodellierungen, Ressourcen, Datensammlungen und asynchroner Teletherapie basierend auf Systemen der Angewandten Verhaltensanalyse (ABA), die sich automatisch dem Fortschritt des einzelnen Benutzers anpasst.